Diese Kurzinfo beleuchtet das Potenzial von Friedensarbeit in der Klimakrise, denn Zivile Konfliktbearbeitung legt einen Grundstein für die gemeinsame, gerechte und friedliche Bewältigung künftiger Herausforderungen. Auch der ZFD-Hub „Frieden verbessert das Klima" wird vorgestellt. Dort finden ...

FactsheetBonn

Die Welt steht vor großen friedenspolitischen Herausforderungen. Corona-Pandemie und Klimawandel verschärfen global Krisen und Konflikte. Der Bedarf an Maßnahmen Ziviler Konfliktbearbeitung steigt. Der Zivile Friedensdienst ist Deutschlands Beitrag zu Friedensförderung und Gewaltprävention.

FactsheetBonn/ Berlin

Often, schools are complicit in, or contribute to conflict because they reproduce and spread the skills, values, attitudes, and social relationships that support the power dynamics which generate and perpetuate violence. When and if violence ceases, critical institutions such as schools must commit ...

Publikation von PartnerorganisationPhnom Penh

In diesem Open-Access-Buch werden Prozesse und Dynamiken der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren in Projekten des zivilen Friedensdienstes in Kenia, Sierra Leone und Liberia betrachtet. Das durch lokale und internationale Akteure gemeinsame Bearbeiten von Konflikten und Herausforderungen ...

Analyse oder StudieFrankfurt am Main

The manual was originally developed in Khmer and offers guidance and interactive activities to teach and learn about Cambodia’s violent past. The manual can also be used in other contexts to teach and learn about difficult histories. It offers ideas on how to discuss a violent past in an active ...

Pädagogische PublikationPhnom Penh, Cambodia

The GIZ Civil Peace Service (CPS) has established the South-east Asian University Partnership for Peacebuilding and Conflict Transformation (SAUP) regional program to support and strengthen universities in Cambodia, the Philippines and Timor-Leste in the conceptualization and implementa-tion of ...

FactsheetBonn

The GIZ Civil Peace Service Cambodia program supports the Cambodian society towards sustainable peace and reconciliation. The program contributes to a holistic ‘dealing with the past’ in the context of the Extraordinary Chambers in the Courts of Cambodia (ECCC). It assists the Khmer Rouge survivors ...

Factsheet

In cooperation with Piznayko (the knower), a Ukrainian magazine for children in primary school age, CPS is addressing the children directly on sensitive topics in a playful manner to support them in coping with the disastrous experiences of war and the related symptoms. In 2022, six different ...

Pädagogische PublikationKiew

Das Centre for Nonviolent Action Sarajevo-Belgrad (CNA) hat eine neue Publikation mit 20 Kurzgeschichten über Versöhnung veröffentlicht. Die Geschichten sind Ergebnis des fünften Literaturwettbewerbs Biber und tragen zur Friedensarbeit in den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens bei. Das Buch ist ...

Publikation von PartnerorganisationBelgrad , Sarajevo

Das Buch bündelt Interviews mit Eltern, die während des Kosovo-Krieges ein Kind verloren haben. Die Publikation „Hijacked Childhood“ versucht Kriegsgewalt und Traumata durch die Erzählung Betroffener verständlich zu machen und ihre Erfahrungen in die Friedensarbeit einfließen zu lassen. Das ...

DokumentationPrishtina

Diese Publikation reflektiert die schwierige Menschenrechtssituation in Honduras. Sie verdeutlicht das Ausmaß der Schwierigkeiten, denen Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidiger in den letzten zwölf Jahren ausgesetzt waren. Sie berichtet aber auch über die Stärke ihres Widerstands und über ...

Analyse oder StudieTegucigalpa

The publication "Collection of stories of strength and resilience. A journey of the memory and senses ” is a mutual effort towards transformation of the past and collective healing. The book presents three different methodologies used during workshops: work with the memory to foster the use of the ...

Lessons LearnedPokhara

Das Standing Mediation Committee des ZFD in Uganda (GIZ) hat den Leitfaden „Land Conflict Mediation in Acholi, Karamoja and Teso" für Mediatorinnen und Mediatoren mit Methoden zur Bearbeitung von Landkonflikten entwickelt und in den drei Sprachen Englisch, Iteso und Karimojong veröffentlicht. Das ...

Lessons LearnedKampala

Zivile Konfliktbearbeitung hilft dabei, die Klimakrise zu bewältigen. Sie beugt gewaltvollen Konflikten um Ressourcen vor, sie verbessert das Klima zwischen Menschen und fördert Kooperationen. Nur in Frieden können wir die großen Herauforderungen der Zukunft gemeinsam angehen. Was das bedeutet ...

Sonstiges Dokument, VideoBonn/Berlin

Balkan.Perspectives edition 19 is dedicated to the young generations in the Western Balkans; to their motivations and challenges in the various realms connected to dealing with the past, peace building, and reconciliation processes. This edition seeks to emphasise that the younger generations – ...

Publikation von Partnerorganisation

Das Foto-Buch auf Spanisch und auf Englisch ist das sehens- und lesenswerte Ergebnis eines Fotoprojekts mit acht indigenen Jugendlichen, die in partizipativer Fotografie ausgebildet wurden und in diesem Rahmen Reportagen über die Kultur, Lebensweise und Herausforderungen der indigenen Gemeinschaften ...

DokumentationSanta Cruz de la Sierra, Bolivien

Das Factsheet der Fachgruppe Planung, Monitoring und Evaluierung im Konsortium ZFD stellt den Arbeitsbereich Friedenspädagogik vor. Dazu arbeitet der ZFD in vielen Ländern mit formellen Bildungsinstitutionen wie Schulen, Universitäten und Bildungsministerien. Allein im Jahr 2019 haben der ZFD und ...

FactsheetBerlin

Die Fachgruppe Planung, Monitoring und Evaluierung des Konsortiums Ziviler Friedensdienst hat ein Factsheet erstellt, das die Arbeit des ZFD im Bereich Psychosoziale Begleitung (PB) beschreibt. Weltweit arbeitet der ZFD mit rund 75 Partnern zu dem Thema. Es geht um psychosoziale Begleitung von ...

FactsheetBerlin

Aus der Feder der Fachgruppe Planung, Monitoring und Evaluierung des Konsortiums Ziviler Friedensdienst stammt ein Factsheet zur Vergangenheitsarbeit. Der ZFD arbeitet dazu mit etwa 130 Partnern in vier miteinander verbundenen Arbeitsfeldern: Wahrheitsfindung und Dokumentation, Versöhnungsprozesse ...

FactsheetBerlin

Viele Menschen fragen sich in diesen Tagen, wie sie sich persönlich für den Frieden in der Ukraine einsetzen können. ZFD-Fachkräfte, die bis vor kurzem noch in der Ukraine tätig waren, haben einige Ideen zusammengestellt. Bis kurz vor Kriegsbeginn arbeiteten Fachkräfte des ZFD in Dnipro im Südosten ...

Sonstiges Dokument