Publikation

FotoVoz: Reconexión Monkoxɨ

Das vorliegende Buch ist das sehens- und lesenswerte Ergebnis eines Fotoprojekts mit acht indigenen Jugendlichen, die in partizipativer Fotografie ausgebildet wurden und in diesem Rahmen Reportagen über die Kultur, Lebensweise und Herausforderungen der indigenen Gemeinschaften im bolivianischen Tiefland, insbesondere im Chiquitano-Trockenwald erstellt haben. Projekt und Buch fußen auf der Kooperation zwischen der bolivianischen Universidad Núr, der britischen University of East Anglia, der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und dem Zivilen Friedensdienst. Unterstützt wurde das Projekt außerdem durch die National Geographic Society. Demnächst wird das Buch auch auf Englisch erscheinen.

Publikationsform

Dokumentation

Erscheinungsort

Santa Cruz de la Sierra, Bolivien

Autor

Brenda Chuvirú García
Eliana Peña Chore
Gabi Irene Ipamo Ipi
Johan Pedriel Rodriguez Cesarí
Jorge Andres Guizada Palachay
Juan Said García Chuvirú
Maria Isabel García Parapaino
Victor Hugo García

Herausgeber

Iokine Rodriguez Fernandez
Jana Wershoven
Markus Martinez Burman
Mirna Inturias

ZFD-Akteur

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

Erscheinungsdatum

Sprache

Spanisch