20 Jahre ZFD: Video bringt Programm auf den Punkt

Machen wir uns nichts vor: Der Zivile Friedensdienst ist längst nicht so bekannt, wie er sein sollte. Das liegt auch daran, dass sich komplexe Sachverhalte wie zum Beispiel Prävention nicht so leicht vermitteln lassen. Genau das wollen wir mit unserem neuen Video aber erreichen: Die Essenz des ZFD in vier Minuten. Film ab...

FRIEDEN KANN ist unser Motto im Jubiläumsjahr 20 JAHRE ZFD – und so heißt auch das Video, das ab sofort auf Deutsch (wahlweise mit englischen, spanischen und französischen Untertiteln) und auf Englisch verfügbar ist. Sämtliche Fassungen der vierminütigen Audio-Slideshow finden sich hier in unserer Publikationsdatenbank.

FRIEDEN KANN – DOCH WIE KANN FRIEDEN WERDEN?
Der Zivile Friedensdienst ist eine einfache Antwort auf diese vermeintlich schwierige Frage. Doch was macht der ZFD und was macht ihn aus? Das vierminütige Video zeigt mit Beispielen aus der praktischen Arbeit, wie zivile Konfliktbearbeitung Frieden fördert und Gewalt verhindert. Die drei exemplarisch vorgestellten Projekte sind auch als einzelne Clips abrufbar: Kurzclip Libanon, Kurzclip Mali, Kurzclip Guatemala

Es war nicht leicht, eine Auswahl aus der Vielzahl der Projekte zu treffen, denn derzeit engagieren sich 330 ZFD-Fachkräfte in 45 Ländern. Sie alle leisten einen wertvollen Beitrag zur Friedensförderung im jeweiligen Kontext. Kein Konflikt ist wie der andere. Deshalb sind auch die Projekte des ZFD alle sehr verschieden. Doch über die konkrete Arbeit vor Ort lässt sich am ehesten vermitteln, was den ZFD ausmacht und was zivile Konfliktbearbeitung bewirken kann. Denn eines eint die rund 600 ZFD-Projekte der vergangenen 20 Jahre doch, die Erkenntnis, dass Frieden machbar ist.

Weitere Projektbeispiele finden Sie auf der Portalseite 20 JAHRE ZFD. Im Jubiläumsjahr 2019 werden dort insgesamt 20 Factsheets zu 20 Projekten bereitgestellt, die auf einer Seite erläutern, was im jeweiligen Land getan wird, um Gewalt zu mindern und Frieden zu fördern. Aktuell sind bereits 17 Factsheets veröffentlicht, drei weitere folgen in Kürze. In der Projektdatenbank werden sämtliche derzeit laufenden ZFD-Projekte vorgestellt. 

Doch genug der Worte, hier geht es zum Video FRIEDEN KANN
(eine Kombination aus Fotos, Infografiken und gesprochenem Text in Form einer Audio-Slideshow).


Dank an alle, die zur Produktion der Audio-Slideshow beigetragen haben – und an alle, die sie teilen und verbreiten!