Publikationsdatenbank

Streit um Strohhalme

Konflikt und Frieden in Niger

Ausgehend von der Darstellung der Transhumanz-Problematik im Niger, stellt der Dokumentarfilm Maßnahmen der Konfliktbearbeitung vor, die der Deutsche Entwicklungsdienst (DED) im Rahmen des Programms Ziviler Friedensdienst (ZFD) durchführt bzw. unterstützt. Auf ihrer jährlichen Weidewanderung führen Nomaden ihre Herden nach der Regenzeit in Ackerbauzonen, wo das Vieh Ernterückstände in abgeernteten Feldern frisst. Dies führt zu emotional stark aufgeladenen sozialen Spannungen und Konflikten zwischen Ackerbauern und Viehzüchtern, da das Vieh oft Schäden verursacht.

Im Film kommen Akteure beider Gruppen zu Wort und schildern ihre Sicht der Dinge. Die mobile Viehhaltung ist auf den Zugang zu Tränken und Weideland angewiesen, die Verfügbarkeit der Ressourcen bedingt die Wanderbewegungen. Ressourcenknappheit, Desertifikation und Übernutzung der Böden sowie das Bevölkerungswachstum führen dazu, dass beide Gruppen sich die knapper werdenden Ressourcen streitig machen. Konfliktverschärfend wirkt das oft inadäquate Verhalten der Ordnungskräfte und Autoritäten.

Der Beitrag des ZFD zur Konfliktbearbeitung und Friedensentwicklung ist auf Empowerment und Dialogförderung gerichtet. Der DED arbeitet auf zwei Ebenen: Er unterstützt die Partnerorganisation FNEN Daddo, die Interessensvertretung der Viehzüchter, und klärt sie über ihre Rechte auf. Zugleich arbeitet er mit der staatlichen Behörde für Bodenrecht, dem Code Rural zusammen, um in den Regionen Zinder und Diffa einen Dialog zwischen den Gruppen zu fördern, Verständnis für Wirtschaftweise und Bedarf der jeweils anderen Gruppe zu schaffen und Konsensregelungen zur effektiven Nutzung der knappen Naturressourcen zu finden.

https://www.youtube.com/watch?v=rovSfDFCC44

Streit um Strohhalme

AutorIn(nen): 
Anna Coendet
HerausgeberIn(nen): 
GIZ
Erscheinungsjahr: 
2009
Umfang: 
16:27
ZFD-Akteur: 
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Medientyp: 
Video
Schlagworte: 
Dialogförderung
Landkonflikte
Land: 
Niger
Sprache: 
Deutsch