Publikationsdatenbank

Wie der Klimawandel Konflikte anheizt

Ein Fachgespräch zur Post-2015-Agenda

Welchen Einfluss nimmt der Klimawandel auf Landkonflikte? Und was kann der Zivile Friedensdienst (ZFD) tun, um diese Konflikte abzumildern und zu entschärfen? Diesen Fragen gingen am 14. Januar 2015 vier Experten in Bonn bei einem forumZFD-Fachgespräch nach.

  • Verschärft der Klimawandel Konflikte in Kenia? von Dr. Janpeter Schilling (International Alert)
  • Gegen Klimawandel und Armut: Erfahrungen aus Kambodscha und die Wirksamkeit von Klimaschutzprojekten von Sina Brod (Klima-Kollekte)
  • Landkonflikte in Liberia am Beispiel der Sime Darby-Palmölplantage von Maria Bongard (ZFD-Fachkraft der AGEH)
  • Mobile Viehzucht und Landkonflikte in Niger, Burkina Faso und Benin von Johanna Dienst (ZFD-Fachkraft der GIZ)
HerausgeberIn(nen): 
forumZFD
Erscheinungsjahr: 
2015
Umfang: 
40 S.
ZFD-Akteur: 
Forum Ziviler Friedensdienst
Medientyp: 
Dokumentation
Schlagworte: 
Landkonflikte
Land: 
Benin
Burkina Faso
Kambodscha
Kenia
Liberia
Niger
Sprache: 
Deutsch