Publikationen

Veröffentlichungen aus dem ZFD

Über den ZFD wird geschrieben. Es werden Filme gedreht. Partnerorganisationen publizieren für ihre Zielgruppen. Die Vielfalt der Themen, Kulturen und Arbeitsansätze spiegelt sich in der großen Zahl an Veröffentlichungen über ZFD-Projekte. Soweit möglich sind alle diese Publikationen hier vorhanden: als pdf-Datei oder als Video. Bisher sind es schon 750 – und es werden ständig mehr!

Vermissen Sie eine ZFD-Publikation? Bitte wenden Sie sich an kontakt@ziviler-friedensdienst.org.

Pautas de Acompañamiento Psicojurídico en Procesos de Judicialización

Este documento presenta algunas pautas concretas sobre el acompañamiento psicojurídico a familiares de víctimas de un conflicto armado interno que son llamados a declarar por los jueces. Estas pautas nacen de la experiencia de intervención interdisciplinaria de abogados, psicólogos, promotores de ...

DokumentationPeru

Río Negro, Un Desafío De Gran Impacto

En la comunidad de Río Negro, el Centro Histórico y Educativo "Riij Ib'ooy" ("Cascarón de armadillo") esta inaugurado el 15 de enero 2008. Rio Negro es uno de los lugares más indicados en el país para dar testimonio de las atrocidades del conflicto armado y conmemorar el sufrimiento de sus víctimas ...

Artikel oder Bericht

Shimgelina. Merging Ethiopian Wise Counsel Mediation and Facilitative Mediation

“To be able to effectively deal with conflict, one needs to acknowledge its existence. That is the starting point. Conflicts on the African continent are often not dealt with in time because the belligerents refuse to acknowledge their existence. Denial of the existence of a conflict leads it to ...

Pädagogische PublikationAddis Abeba, Äthiopien

Verantwortung für den Frieden

Serben und Albaner - ehemalige Feinde lernen den Dialog. Die Arbeit der Friedensfachkräfte des forumZFD im Kosovo. Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=pmPKq-z2M5Q Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=Qm-rY7Z7RmITeil 2Teil 1

Video

„Dass Frauen überhaupt den Mund aufmachen, ist neu“

Frauen sind in der patriarchal geprägten Kultur Nepals stark benachteiligt. Zwar wurden sie 1990 gesetzlich gleichgestellt, die kulturellen und sozialen Normen ändern sich jedoch nur langsam. Die nepalesische Menschenrechtsaktivistin Shyam Kumari Shah (31) kämpft für die Rechte von Frauen in ihrem ...

Artikel oder Bericht