Publikationsdatenbank

Heute gemeinsam Regeln für morgen finden

Interview mit einer Friedensfachkraft

Im Sahel führt die Ressourcenverknappung durch Desertifikation, Übernutzung der Böden und klimatische Faktoren bereits heute zu einer bedenklichen Zunahme gewaltsamer Konflikte. Durch das starke Bevölkerungswachstum werden sie sich in Zukunft weiter verschärfen, wenn nicht durch einen geregelten Zugang zu den Ressourcen langfristige Lösungen gefunden werden.

Interview mit Florian Köhler, ZFD-Fachkraft in Niger.

Erscheinungsjahr: 
2009
Umfang: 
2 S.
ZFD-Akteur: 
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Medientyp: 
Artikel oder Bericht
Schlagworte: 
Landkonflikte
Land: 
Niger
Sprache: 
Deutsch