Projekt

Friedensarbeit optimieren: Begleitung und Vernetzung der ZFD-Projekte in der DR Kongo, der Mano-River-Region und Kamerun

ZFD-Akteur

Brot für die Welt

Projektland

Demokratische Republik Kongo
Kamerun
Liberia
Mano-River Region
Sierra Leone

Projektlaufzeit

2017 bis 2020

Konfliktkontext: Diese ZFD-Maßnahme wird länderübergreifend durchgeführt. Sie umfasst die Projekte des ZFD-Trägers Brot für die Welt in der DR Kongo, in Kamerun sowie in der Mano-River-Region mit Sierra Leone und Liberia. Die landesspezifischen Konfliktkontexte wie auch die einzelnen Projektbeschreibungen finden sich in unserer Projektdatenbank unter den Einträgen der jeweiligen Länder.

Projekt: Seit 2007 existiert ein mobiles Begleitteam, das die Partnerorganisationen und Fachkräfte des ZFD in der DR Kongo, in Kamerun sowie in Sierra Leone und Liberia berät und unterstützt. Die Beraterinnen und Berater reisen für jeweils begrenzte Zeit an die Standorte der verschiedenen Projekte, um dort mit den ZFD-Partnern zu arbeiten. Sie unterstützen bei der Konfliktanalyse, in der Trainingsarbeit in der Konfliktbearbeitung, vor allem methodisch, und im Wissensmanagement. Der professionelle Blick von außen erweist sich hierbei als besonders wertvoll. Eine weitere Stärke des Teams liegt in der mobilen Arbeitsweise. Sie ermöglicht einen persönlichen Dialog mit allen Beteiligten bei sich mitunter schnell wandelnden Anforderungen. Partner und Fachkräfte werden darin unterstützt, ihre Interventionsstrategien flexibel an die Veränderungen von Rahmenbedingungen anzupassen und ihren Handlungsspielraum zu erweitern. Das Begleitteam spielt zudem eine tragende Rolle beim (länderübergreifenden) Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Partner. Das Team berät regelmäßig ZFD-Partnertreffen und die nationalen ZFD-Koordinatorinnen und Koordinatoren. Im Rahmen des Projekts wird auch die zweisprachige Publikationsreihe „Construire la Paix/Building Peace“, in enger Absprache mit dem ebenfalls in der Region arbeitenden ZFD-Träger AGEH, erstellt. Mit aktiver Beteiligung der Partnerorganisationen werden konkrete Projekte und Erfahrungsberichte, Studien und Grundlagenartikel aus allen vier Ländern veröffentlicht. 2018 ist bereits der 16. Band der Reihe erschienen.

Projektpartner

ZFD-Partnerorganisationen

Projektstandorte

mobiles Beratungsteam, das regelmäßig alle Standorte in den vier Ländern aufsucht

Zielgruppen

ZFD-Partnerorganisationen in den ZFD-Projekten von Brot für die Welt in der DR Kongo, Kamerun sowie im Zweiländerprojekt Sierra Leone und Liberia

ZFD-Fachkräfte (im Einsatz)

0

Weitere Informationen

Die meisten Ausgaben der Publikationsreihe „Construire la Paix/Building Peace“ finden sich zum Download in unserer Publikationsdatenbank.

Stand

4. Quartal 2020