Ziviler Friedensdienst wirkt! 20 Jahre forumZFD

3.6.2016

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens hat das forumZFD, Mitglied im Konsortium ZFD, erfolgreiche Arbeitsbeispiele aus 20 Jahren Erfahrung mit ziviler Konfliktbearbeitung zusammen gestellt. In dem jetzt erschienenen Magazin wird beispielsweise berichtet, wie 2009 Fachkräfte des ZFD gemeinsam mit Journalistinnen und Journalisten und durch viel Öffentlichkeit einen Waffenstillstand in Mindanao erwirkten. Eine andere Geschichte handelt von einem serbischen Kriegsveteranen, der die Fronten wechselte und sich heute für den Frieden einsetzt. Ein aktuelles Projekt zeigt, wie ein Mülltrennungsprojekt im Libanon syrische Flüchtlinge und Einheimische zusammen bringt.

 

Die ersten Projekte des forumZFD starteten bereits 1998 im ehemaligen Jugoslawien. Das war noch vor der Gründung des Zivilen Friedensdienstes, der 1999 ins Leben gerufen wurde. Ziel war es, nach Kriegsende im ehemaligen Jugoslawien Feindbilder zu überwinden und eine Kultur der Gewaltfreiheit zu etablieren. In den folgenden Jahren kamen immer mehr Projekte hinzu: im Nahen Osten, in Südostasien und auch in Deutschland. In dem Magazin zum 20. Geburtstag des forumZFD erhalten Leserinnen und Leser einen Einblick in die Friedensarbeit und erleben, dass zivile Konfliktbearbeitung und Ziviler Friedensdienst weltweit wirken.

Die Jubiläums-Ausgabe des Magazins "Ziviler Friedensdienst wirkt! 20 Jahre Projekte" können Sie hier kostenfrei herunter laden.