Neue Publikationen – Studien und Handlungsempfehlungen zum Thema Zivilgesellschaft

Im Dezember erschien in der Schriftenreihe der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE), Heft 57, das Heft:

„Zwischen Aufbruch und Kriminalisierung. Trends und Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Zivilgesellschaft“

Vor einem halben Jahr hatte der EED eine Studie veröffentlicht, die sich mit der Rolle und der entwicklungspolitischen Bedeutung der Zivilgesellschaft heute und den aktuellen Debatten darüber auseinandersetzt:

Erika Märke: „Zivilgesellschaft – Ein starkes Stück Demokratie“