Jahresberichte – und was man daraus lernen kann

Zum Beispiel, dass „es vor allem auf internationaler Ebene einen starken Schub für die Verknüpfung von Frieden und Entwicklung gibt.“ Darüber und über die Herausforderung der Wirkungsmessung in Friedensprojekten mehr in „FriEnt – Berichte 2011-2012“.

Download: FriEnt – Berichte 2011-2012

Die KURVE Wustrow schaut in ihrem „Jahresbericht 2012“ unter anderem zurück auf die friedenspolitische Bildungsarbeit in Mazedonien und berichtet über den Neuanfang des ZFD in Myanmar.

Download: KURVE Wustrow – Jahresbericht 2012

EIRENEs Jahresbericht reflektiert die ZFD-Projekte in Bolivien, im Sahel und im Ostkongo – und damit auch die schwierige (Sicherheits-)Situation vor allem in Mali und im Kongo.

Download: EIRENE: Jahresbericht 2012