Aktuelles

forumZFD | 24.07.2014

Die Fotoausstellung "MOnuMENTi", die das forumZFD zum ersten Mal im Juni 2012 in Belgrad (Serbien) gezeigt hat, verfolgt anhand von 44 Denkmälern die Erinnerungskultur auf dem Balkan und möchte einen konstruktiven Umgang mit der Vergangenheit fördern. Drei Wochen lang werden die von Marko Krojac fotografierten Denkmäler ab dem 28. Juli 2014 in Halle/Saale zu sehen sein. Die Ausstellung wird durch Sven Reuter, Berater für den westlichen Balkan und Südostasien beim forumZFD, am 28. Juli um 16.30 Uhr eröffnet.

mehr ...
EIRENE | 24.07.2014

Im aktuellen Rundbrief stellt EIRENE den Jahresbericht für das Jahr 2013 vor. Der Bericht legt dar, wofür EIRENE International die anvertrauten Spenden und Zuschüsse verwendet hat. 

mehr ...
AGDF | 08.07.2014

Am 12.-14.9.2014 findet in Halle das erste Netzwerktreffen zurückgekehrter Friedensfachkräfte und Fachkräfte aus dem Bereich Konfliktbearbeitung & Frieden im Ausland für die Bildungsarbeit im Inland statt.

Der Hintergrund ist folgender: Das Projekt "Zivil statt militärisch" möchte zur Ausweitung der Angebote in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen ein Netzwerk zurückgekehrter Fachkräfte aufbauen, die für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit vornehmlich in diesen Regionen zur Verfügung stehen. Die Erfahrungen der Fachkräfte in der Friedensarbeit im Ausland sind für die Bildungsarbeit in Deutschland sehr wertvoll und können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, einen kritischen Blick auf militärische Konfliktbearbeitung zu werfen und Möglichkeiten der gewaltfreien Konfliktbearbeitung aufzuzeigen.

mehr ...
KURVE Wustrow | 08.07.2014

Die KURVE Wustrow veranstaltet am 26.07.2014 einen Workshop zum neuen Handbuch “Reconciliation?! Training Handbook for Dealing with the Past”. Die Autorinnen und Mitarbeiterinnen der Partnerorganisation von KURVE Wustrow "Centre for Nonviolent Action" (CNA) Ivana Franović und Nenad Vukosavljević sind beim Workshop in der Alice Salomon Hochschule in Berlin-Hohenschönhausen anwesend.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte melden Sie sich rechtzeitig unter register [at] kurvewustrow [dot] org an!

mehr ...
Plattform ZKB | 01.07.2014

2015 läuft die Frist für die Umsetzung der Millenniums-Entwicklungsziele ab. Verhandlungen über eine neue Entwicklungsagenda für die Zeit nach 2015 sind bereits in vollem Gange. Die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung hat gemeinsam mit elf weiteren zivilgesellschaftlichen Netzwerken aus dem Umwelt-, Entwicklungs- und Menschenrechtsbereich acht Kernpunkte für eine Post-2015-Agenda vorgelegt. Die beteiligten Organisationen, darunter auch einige Mitglieder des Konsortiums Ziviler Friedensdienst, sind sich einig, dass die Beendigung von Kriegen und die Vorbeugung gewaltsamer Konflikte in der globalen Politik oberste Priorität haben muss. Sie fordern von der Bundesregierung, sich bei den Verhandlungen über eine Post-2015-Agenda dafür einzusetzen, dass

mehr ...
peace brigades international | 27.06.2014

Die aktuelle Ausgabe des pbi-Rundbriefs ist erschienen. Drei pbi-Fachkräfte berichten von ihren Erfahrungen: Stephan Kroener begleitete als Freiwilliger im Kolumbienprojekt Padre Javier Giraldo bei einer Exhumierung in Charras im Bundesstaat Guaviare; Darüber können Sie im Artikel „Zwölf Sommer und elf Winter“ lesen. Jannika Röminger verbrachte ein Jahr als Freiwillige im Mexikoprojekt von pbi im Bundesstaat Oaxaca. Im ihrem Bericht „Mein Weg ins Projekt“ beschreibt sie den Bewerbungs- und Auswahlprozess, den sie vor ihrer Abreise durchlief. Schließlich berichtet der ehemalige Freiwillige Johannes Stiebitz über den friedlichen Widerstand von La Puya gegen den Goldabbau in Guatemala.

mehr ...
KURVE Wustrow | 25.06.2014

Mit dem Projekt „Gewaltfreie Initiativen Stärken” im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes unterstützt KURVE Wustrow Akteure der gewaltfreien Bewegung in Westjordanland. Im Januar besuchte der Fotograf Timo Vogt dieses Projekt. Die Ausstellung „Es braucht Bewegung. Thimna Bunte stärkt als Friedensfachkraft gewaltfreie Bewegungen in Palästina“ ist das Ergebnis seiner Recherchereise.

Ab sofort kann die Ausstellung ausgeliehen werden. Bühne frei für die neue Ausstellung der KURVE Wustrow!

mehr ...
KURVE Wustrow | 25.06.2014

Bewerben Sie sich jetzt für die Teilnahme an  Fachseminaren für zivile Konfliktbearbeitung im Herbst 2014! Die Seminarreihe findet in Englisch vom 29.9. bis 31.10.2014 statt. Die Anmeldefrist läuft bis zum 10. August 2014.

Apply Now! Practitioner Trainings for Nonviolent Conflict Transformation Autumn 2014. A new series of practitioner trainings in English language will start in September 2014. If you need a visa please apply as soon as possible!

mehr ...
Weltfriedensdienst | 24.06.2014

Der aktuelle Querbrief 2/14 trägt den Titel „Versöhnung über Gräbern“ und setzt sich intensiv mit der Projektarbeit des Weltfriedensdienstes in Burundi auseinander: 

• Ein „Held des Friedens“ mitten im Krieg: Marc Ndarigendane - Reportage über Marc Ndarigendane und die Versöhnungsarbeit zwischen Hutu und Tutsi. Von Karoline Caesar

• „Wo das Recht auf Rache erlischt“ - Interview mit Emmanuel Nibayubahe, Projektkoordinator des burundischen WFD-Partners MIPAREC. Von Matthias Hoffmeister

Weitere Themen im Magazin:

mehr ...
forumZFD | 20.06.2014

Am Montag, den 16. Juni 2014, starteten Jochen Petzschmann und Mareike Wingerath erneut eine große Deutschlandtour mit einem zum Friedensmobil umgerüsteten Wohnwagen. Bei der diesjährigen Tour wollen sie von Köln bis Berlin in über 20 Städten Station machen, um über die Aktion „Friedensband“ des Forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD) zu informieren und 10.000 Unterschriften für den „Appell für mehr Friedenspolitik statt Militäreinsätze“ zu sammeln.

mehr ...

Seiten

ZFD Aktuelles abonnieren